Termine

Frühjahrsreise 2020 von Galsan Tschinag

20.03.     18.00 h Lesung & Erzählabend des mongolischen Schriftstellers und Heilers Galsan Tschinag   Ort: Sensenwerk NEUE GALERIE in Deutschfeistritz bei Graz / Österreich Anmeldung erforderlich: office@stefanharing.at Tel. ++43-676-3828811 Bitte beachten: Der Eingang ist nicht barrierefrei. Bitte informieren Sie sich über Zugangsmöglichkeiten

21.03.   10.00 – 17.00 h Heilerworkshop mit Galsan Tschinag im Sensenwerk NEUE GALERIE in Deutschfeistritz   siehe oben

22.03.2020   Einzelheilsitzungen NEUE GALERIE siehe oben

23.03.2020   Schulveranstaltung bei Linz/Östereich

24.03.- 31.03.   Veranstaltungen auf La Palma/Kanarische Inseln   Anmeldung und Information: Ulrike Siemann   ulrike.siemann@gmx.de   +34 619 615 711

26.03., 19.30 h Lesung / Erzählabend Los Tancajos, antiguas salinas

27.03   18.00 h   Lesung / Erzählabend Puntagorda, Viento del Norte

28.03., 100 h – 17.00 h Workshop   Casa Margarita, Todoque, Einzelheilsitzungen   0162 5274 790

03.04.   19.00 h Lesung / Begegnunsabend mit Galsan Tschinag im Weltenhaus Info: Iris Lilla, Dorfstr. 1,  85235 Unterumbach bei Dachau   Anmeldung; iris@weltenhaus.de   Tel. 01575 4449 411

04./ 05.04.   10.00 h – 17.30 h   Wochenend-Heilerworkshop   – Mongolische Heilkunst – Wenn Himmel und Erde sich berühren“ (siehe oben), zwecks Zimmerbuchung bitte Iris Lilla kontaktieren (Kontaktdaten siehe oben)

6.04. bis  13.04.         SCHWEIZ   openheartsformongolia@bluewin.ch, www.openheartsformongolia.ch

17.04.   19.30 h Lesung/Begegnungsabend mit Galsan Tschinag im Albert-Schweitzer-Haus Beethovenallee 16, Bonn-Bad Godesberg offiice@ash-bonn.de Tel. 0228-364737

18./19. 04.     10.00 h – 17.30 h Wochenendseminar „Mongolische Heilkunst und Westliche Heilweisen – ergänzen sie sich?“ Galsan Tschinag gibt Beispiele, Albert-Schweitzer-Haus   siehe oben

21.04.  19.00 h  Lesung / Mongolei-Aktuell  von Galsan Tschinag Ort: Verlag am See, Kölner Str. 420,  51515 Kürten-Bechen  (Nähe Köln )  Information: Paul Kalkbrenner  02207 91914- 0  Mail: paul.kalkbrenner@verlag-am-see.de

Für weitere Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Wilma Brüggemann, Telefon: 07022.39889, Mail: wilma.brueggemann@t-online.de