Nachrichten, Termine

Die Mongolei gestern und heute

Diavortrag von Wilma Brüggemann
10. Dezember 2010, 19.30 Uhr

Frau Brüggemann berichtet in Wort und Bild über die Projekte
zur Rettung von Kultur und Landschaft im Heimatland des
beliebten und preisgekrönten mongolischen Autors,
Schamanen und Stammesführers Galsan Tschinag, den wir
schon zwei Mal in unserem Zentrum begrüßen durften.

Nachrichten

Postkartenaktion „7 Baumgeister und 1 Million Bäume“

Janosch und Galsan Tschinag, zwei wahrhaftige märchenhafte Visionäre, Verfasser von Geschichten und Veränderer von Geschichte.
Nun wirken sie gemeinsam mit einem Werk an einem Lebenstraum des einen:
Galsan Tschinag träumt von 1 Million neuer Bäume zur Wiederbewaldung der Mongolei, Janosch erschafft als Beitrag zur Realisierung 7 Baumgeister.
Unterstützen Sie dieses Projekt und tragen damit bei, dass aus diesen 7 Baumgeistern viele viele Bäumlinge und Bäume werden.

Nachrichten

Galsan Tschinag bei Aeschbacher | Teil 2

Galsan Tschinag war im Januar 2010 in einer «Aeschbacher»-Sendung im Schweizer TV zu Gast. Dabei hat er Kurt Aeschbacher für einen Winter lang in seine Heimat, den hohen Altai in der Mongolei, eingeladen – eine Einladung, die der Moderator natürlich nicht ausschlagen konnte. Sehen Sie hier den zweiten Teil der Sendung:

Aeschbacher vom 19.08.2010